Die Idee alleine

Die Idee alleine

Ich höre gerade Radio und da geht es um einen Fonds, den die Deutsche Bank aufgelegt hat (sagt man das so?).
Bei diesem Fonds wettet der Mitmachende auf die Lebenserwartung einer Gruppe von 500 Amerikanern. Wenn die innerhalb eines bestimmten Zeitfensters sterben erhalten die Fondszeichner Geld.
Jetzt haben sich diese 500 aber nicht regelkonform verhalten, sondern leben einfach weiter. Die finanziellen Interessen der Bank und deren Kunden ignorieren sie dabei vollkommen, das egoistische Pack.
Und was macht die Deutsche Bank? Sie schließt den Fonds. Nicht weil ihr moralische Bedenken zum Thema “Geldverdienen mit Wetten auf den Tod von Menschen” gekommen wären (es ist eine Bank. Die schlägt Begriffe wie Moral erstmal im Duden nach). Nein: sie fürchtet sich vor Klagen der Anleger, die ihr Geld zurückwollen.
Manchmal kann man echt nicht so viel essen, wie man kotzen möchte.

Schlauschiesser