Archive Januar 2013

So einfach geht das?

Jakob Augstein schafft es mit einer Aussage, das ultraorthodoxe Juden wie islamische Fundamentalisten sind auf eine Liste des Simon Wiesenthal Zentrums, auf der die zehn schlimmsten antisemitischen Äußerungen des Jahres aufgezählt werden?
Gut, das meine Gedanken zum Thema Israel meistens privat bleiben. Denn was dieser Staat sich herausnimmt geht auf keine Kuhhaut. Äußerte ich alles, was mir zum Thema so durch den Kopf geht, hätte ich die Plätze eins bis sieben wahrscheinlich abonniert.
Bevor sie mich jetzt in eine Ecke stellen, in die ich nicht gehöre: trennen sie bitte scharf zwischen dem Staat Israel und “den Juden”. Ersteren kann, darf und muß man kritisieren, so wie man jeden anderen Staat der Welt kritisieren kann, darf und muß. Letztere als Gruppe zu verurteilen ist ähnlich sinnvoll wie die Behauptung “alle Bayern stinken”. Das wäre verunglimpfend und somit völlig daneben. Unabhängig von der angegriffenen Gruppe.