Nicht gut

Eines hat meine Mutter noch nie getan, seit ich vor sechzehn Jahren endgültig von zu Hause ausgezogen bin: mich gebeten, doch mal wieder vorbei zu kommen. Meine Eltern und ich pflegen einen eher losen Kontakt.

Bis Samstag. Ich habe angerufen, um mir den letzten Stand meines Vaters erzählen zu lassen (auf ganz niedrigem Niveau stabil). Dabei hat sie mich nahezu flehentlich gebeten, doch mal vorbeizuschauen. Das beunruhigt mich irgendwie. Ich könnte nicht erklären wieso, aber trotzdem.

Es ist alles ausgesprochen schwierig im Moment.

Schlauschiesser

1 Kommentar bisher

ru24 Veröffentlicht am2:07 pm - Okt 22, 2009

Ich bin froh einen Bruder zu haben, der NEBEN meiner Mutter wohnt, das entzerrt etwas. Ich kann deine Beunruhigung verstehen. Mist das.