Zuwenig des Guten?

Zuwenig des Guten?

Ich bin stolzer Besitzer eines neuen Handys. Einen ganzen Euro hat es mich gekostet.

Da ich ein großer Freund davon bin, daß ein Gerät eines richtig gut kann und nicht vieles nur so ein bißchen, war ich auf der Suche nach einem entsprechenden Gerät.

Ob man es glaubt oder nicht: ich bin fündig geworden. Dieses Gerät bietet unter anderem folgende Funktionen

  • Bluetooth
  • Infrarot
  • MP3-Player
  • Kamera
  • Organizerfunktionen

gar nicht erst an. Ob ich mich mit dem Sprechknochen trotzdem anfreunden werde muß sich erst noch zeigen.

Schlauschiesser

2 Kommentare

Sylvermoon Veröffentlicht am5:49 pm - Mai 25, 2009

Dafür hatte ich bisher noch nie ein Handy mit Radioempfang – geschweige denn mit einer Taschenlampe. 😉

    Schlauschiesser Veröffentlicht am7:41 pm - Mai 27, 2009

    Radio gibt es auch nur, wenn das Headset angeschlossen ist. Und von dem weiß ich schon wieder nicht, wo es eigentlich ist.