Vorgeprescht

Vorgeprescht

Es liegt ein Hauch von Frühling in der Luft. Die Vögel machen morgens wieder Krach zwitschern und der Regen ist wärmer geworden. An den Büschen und Bäumen warten die Knospen darauf, endlich alles geben zu dürfen.

Nur einige Büsche sind schon weiter. Auf den Mittelstreifen der Autobahnen kann man schon den einen oder anderen Busch bewundern, der sich grün präsentiert. Seine Kollegen links und rechts, obwohl von derselben Art, halten sich vornehm zurück.

Müssen wohl Angeber sein, die Grünen. Oder sie sind furchtbar eitel. Warum sonst sollten sie riskieren, von einem späten Frost überrascht zu werden und die gesamte Arbeit umsonst gemacht zu haben?

Schlauschiesser

1 Kommentar bisher

Mone Veröffentlicht am12:13 pm - Mrz 17, 2009

Ich warte auch darauf, dass die Knospen endlich wieder alles geben zu dürften! Schön gesagt! 😀