Konstanz

Nein, nicht die Stadt am Bodensee. Mehr im Sinne von “manche Dinge ändern sich nicht”.

Heute morgen habe ich auf dem Weg zur Arbeit eine Idee für einen Beitrag gehabt. Während der Wartezeit hinter einem LKW habe ich das Grundgerüst entwickeln können, was ich schreiben möchte, was der Punkt sein sollte und wie ich dahin kommen könnte. Alles prima, muss nur noch aufgeschrieben werden.

Jetzt, wo ein bisschen Zeit ist, muss ich feststellen, das sich die Idee rückstandsfrei aus meinem Gedächtnis entfernt hat. Trotz heftigem grübeln will sich nicht der Hauch einer Erinnerung einstellen.

Also mache ich das zweitbeste und schreibe auf, das ich vergessen habe, worüber ich ursprünglich schreiben wollte. Was ich, meine ich, früher schon einmal getan habe.

Schlauschiesser