Jetzt auch von hinten

Jetzt auch von hinten

Früher war motorradfahren noch relativ sorgenfrei. Wenn man über die Landstraße fuhr, konnte man mit Geschwindigkeitsbegrenzungen eher gelassen umgehen, denn Starenkästen blitzen nur von vorne. Das entstandene Bild hat somit vielleicht einen gewissen künstlerischen Wert, taugt zur Fahrerermittlung nur sehr begrenzt.

Damit ist jetzt wohl Schluß. Schade. Nicht daß ich einer dieser Hirnerweichten bin, die meinen, erst ab 230km/h innerorts fängt der Fahrspaß an. Aber sorgenfrei etwas schneller fahren zu können als erlaubt, trägt doch zur Entspannung bei.

Schlauschiesser

1 Kommentar bisher

Henning Veröffentlicht am6:00 pm - Nov 25, 2009

Na, bis sich die mal etabliert haben. Es gibt in Deutschland zurzeit bereits eine (1) Blitze, die gleichzeitig Geschwindigkeits- und Ampelblitze ist. Hi-Tech. Auch bös Ding will Weile haben.