Aufklärung tut not

Aufklärung tut not

Den (hoffentlich) jungen Mann, der Antwort auf die Frage “woher kommt das wenn man immer mehr vereinzelte Haare am Kinn hat” suchte und per Google hier landete möchte ich an dieser Stelle beruhigen.

Das ist normal, ab einem gewissen Alter passiert das jedem Jungen. Bei dem einen werden es mehr, bei dem anderen bleiben es einzelne Exemplare. Das Phänomen nennt sich Bartwuchs und dient zur Unterscheidung der einzelnen Geschlechter.

Sollten Sie eine junge Dame sein, empfehle ich den Besuch bei einem Kosmetiker o.ä. Oder Sie finden sich damit ab, das ihr Testosteronspiegel bei ihnen etwas höher ist, als bei ihren Geschlechtsgenossinen. Aber spätestens, wenn sich ihr Freund beschwert, daß sie beim Küssen kratzen ist es Zeit für Gegenmaßnahmen.

Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein.

Schlauschiesser

2 Kommentare

Banger Veröffentlicht am1:43 pm - Sep 17, 2009

Das entscheidende Kriterium ist: Sind es die eigenen Haare?

    Schlauschiesser Veröffentlicht am10:25 pm - Sep 17, 2009

    Eine gute Frage. Ist mir gar nicht in den Sinn gekommen.