Entschuldigung, Liebes

Entschuldigung, Liebes

Ich war heute morgen etwas eher wach als der Panda (was nicht schwer ist). Also habe ich ihr, als sie im Halbschlaf fragte wo ich hingehe, gesagt, ich mache schon mal Frühstück.

Auf dem Weg ins Bad fiel mir ein, daß ich mal schauen könnte, ob schon Gehalt da ist und, falls ja, ein oder zwei Sachen bezahlen könne. Hat dann doch etwas länger gedauert (alte TAN-Liste verbraucht, neue suchen und aktivieren) als geplant. Beim Betreten des Flurs steht der Panda vor mir, sieht mich vorwurfsvoll schlaftrunken an und spricht folgende Worte:

“Bin ich jetzt extra eine halbe Stunde länger im Bett geblieben, nur damit immer noch kein Frühstück fertig ist?”

Wie gedankenlos von mir. Da bringt sie so ein Opfer und ich bemerke es nicht einmal.

Schlauschiesser