Haushaltstips vom Schlauschiesser VII

Schlauschiesser

2 Kommentare

Sylvermoon Veröffentlicht am11:30 pm - Jun 6, 2009

Wir haben seit ein paar Wochen einen neuen Herd und da haben wir jetzt zwei Drehknöpfe für den Ofen statt einem. Der eine regelt die Temperatur und an dem anderen lässt sich Ober-, Unterhitze oder Umluft einstellen. Das Dumme: Nur die Temperatur anmachen funktioniert nicht, auch der andere Drehknopf muss benutzt werden.
So kann man dann auch prima eine Viertelstunde darauf warten, dass sich die Temperatur eingeregelt hat und dann feststellen, dass der Ofen noch kalt ist.

Aber noch ätzender ist es ja immer noch, die falsche Herdplatte auf volle pulle aufzudrehen, um dann festzustellen, dass man irgendwas falsches schön eingebrannt hat…

    Schlauschiesser Veröffentlicht am10:16 am - Jun 8, 2009

    Das ist ja ganz hinterhältig. Obwohl man sich wahrscheinlich schnell daran gewöhnt.

    Am Besten liegt auf der falschen Herdplatte irgendetwas aus Plastik, damit es sich auch richtig lohnt.